Vita Care 24h gemeinnützige GmbH
  • Vita Sana Seniorenresidenz Paternion in Kärnten
  • Vita Sana Seniorenresidenz Großgmain in Salzburg
  • Vita Sana Seniorenresidenz Paternion in Kärnten
  • Vita Sana Seniorenresidenz Großgmain in Salzburg

Willkommen bei der Vita-Care 24h gemeinnützige GmbH

Der 1. Anbieter von „Betreutem Wohnen für Senioren“ in Österreich.

Bereits in den neunziger Jahren wurden durch die SUPERSBERGER-GROUP mehrere betreue Wohnanlagen in Deutschland errichtet. Das deutsche Konzept wurde an die österreichischen Verhältnisse angepasst und bereits 995 in Kärnten umgesetzt. Seither sind wir Vorreiter bei der Entwicklung neuer Konzepte, wie „Wohnen für Generationen“, Betreute Wohnanlagen, Wohngruppen oder Demenzeinrichtungen.

Unser Motto lautet:
„Soviel Selbstständigkeit wie möglich und Hilfe wenn notwendig“

Vita-Care 24h steht für sicheres Wohnen und eine nachhaltige Bewirtschaftung der Immobilien.

Vita-Care 24h gemeinnützige GmbH - Eine Tochtergesellschaft der SUPERSBERGER-GROUP.

Betreutes Wohnen in Österreich

0

Jahre

Betreute Bewohner Tage

0

Betreute Wohnfläche Errichtet bzw. in Bau

0

m² 

Betreute Wohnflächen Projektiert (Österreich)

0

m² 

Vita-Care 24h auf einem Blick

⁣1.

25 Jahre Erfahrung

Wir bauen auf die eigene Erfahrung aus 25 Jahren als Betreiber von Pflegeheim- und Betreuten Wohnanlagen. Großen Wert legen wir auf eine Zusammenarbeit mit der örtlichen Politik und gemeinnützigen Organisationen.

2.

Einzigartiges Konzept

Wir garantieren als einziger Anbieter in Österreich unseren Bewohnern den Aufenthalt in allen Pflegestufen von 0 bis 7. Das bedeutet, dass diese nie wieder ausziehen müssen. Die Aufnahme als Mieter ist außerdem unabhängig des Alters und des sozialen Status.

3.

18 Jahre Mietdauer

Durch unser einzigartiges Dienstleistungskonzept unter dem Motto: „Soviel Selbständigkeit wie möglich und Hilfe wenn notwendig“ erreichen wir eine derzeit durchschnittliche Mietdauer von fast 18 Jahren.

4.

Internationale Erfahrung

Noch bevor gesetzliche Richtlinien bestanden haben, wurden durch uns bereits 50 barrierefreie Wohnungen erbaut. Zwischenzeitlich wurden weitere Betreute Wohnanlagen in Österreich und dem europäischen Ausland, wie Deutschland, Schweiz und Spanien, realisiert.

5.

Nationale Präsenz

Seit einiger Zeit werden nun weitere Vita-Sana Seniorenwohnanlagen in Österreich, wie zum Beispiel in Salzburg, Kärnten, Oberösterreich, Niederösterreich und der Steiermark projektiert und erbaut.

6.

Starker Kooperationspartner

Im Zusammenspiel mit den größten Anbietern in der mobilien Pflege gelingt es uns die große Angebotslücke von Betreuten Wohnanlagen in Kombination mit unserem einzigartigen Dienstleistungskonzept zu schließen.

Alleinstellungsmerkmale unseres Dienstleistungskonzeptes

Betreutes Wohnen anstatt betreubares Wohnen
Durch unser Konzept kann der Bewohner bis zum Lebensende seinen Aufenthalt in unserer Anlage genießen.

Leistbares Wohnen
Wir bieten leistbares Betreutes Wohnen mit einem ausgewogenen Dienstleistungskonzept für alle Senioren.

Umfangreicher Dienstleistungsumfang
Unser Alleinstellungsmerkmal betrifft insbesondere die Dienstleistungen, welche wir im Rahmen unseres Grund- und Wahlleistungspakets anbieten.

Einzigartiges Betreuungs- und Pflegekonzept
Unser Konzept beruht auf stetiger Unterstützung im Alltag. Neben den klassischen Pflegeleistungen achten wir darauf, unsere Bewohner in den Alltag einzubinden und die Bewohner fit zu halten.

Bewohnerverein
Hierdurch wird eine Gemeinschaft gebildet, die unsere Bewohner Mitsprache garantiert und Vereinsamung verhindert.

Warum wählen Senioren ausgerechnet unsere Residenzen?

  1. Erster Errichter und Betreiber Österreichs mit 25 Jahren Erfahrung
  2. Standorte mit nachhaltiger hoher Lebensqualität
  3. Keine Einschränkung hinsichtlich dem Alter, der Pflegestufe und dem Einkommen
  4. Umfangreiches Dienstleistungsangebot (Grund- und Wahlleistungen)
  5. Wohnanlagen seniorengerecht geplant und in Niedrigenergiebauweise errichtet:
    • Jedes Appartement ist barrierefrei und bequem erreichbar
    • Wohneinheiten für 1 bis 2 Personen in verschiedenen Größen
    • Offener Wohn-Essbereich und offene Küche in der Wohnung
    • Bad mit großzügiger Dusche, WC und Handwaschbecken
    • Jede Wohnung hat eine überdachte Loggia und zusätzlich einen Balkon oder Terrasse
    • Angeschlossenes Restaurant/Cafe, Kommunikations- Therapie- und Freizeiträume
    • Attraktive Freizeit- und Erholungsflächen (Park, Teich, usw.)
    • Modernste Ambient Assistent Living (AAL) Einrichtungen

Viele klare Vorteile gegenüber anderen Senioren-Wohnformen

  1. Kein Mindestalter oder Pflegestufe bei Wohnungsbezug
  2. Keinen Ausschluss durch Pensionshöhe oder Pflegestufe
  3. Keine Gesundheitsprüfung vor der Aufnahme
  4. Gemütliches Wohnen in familiärem Ambiente – auch im Pflegefall
  5. Möglichkeit der Wohnungsteilung zwischen Alleinstehenden
  6. Mitnahme von eigenen Möbeln, persönlichen Gegenständen, Bildern und Pflanzen möglich
  7. Organisation der kompletten Übersiedlung zum Selbstkostenpreis
  8. Keine vorgeschriebenen Essens- und Besuchszeiten
  9. Jederzeit freie Verfügbarkeit über das persönliche Einkommen (keine Fremdbestimmung)
  10. Räumlichkeiten für Urlaubs- bzw. Kurzaufenthalte von Angehörigen
  11. Laufende Qualitätssicherung, ständige Ansprechpartner und psychologische Beratung
  12. Haustiere erlaubt

Auszug aus unserem Grundleistungspaket

  1. Regelmäßige Informationstätigkeiten, wie z.B.:
    • Angaben über Fördermöglichkeiten, Einkaufsangebote, Dienstleistungsmöglichkeiten und Fahrdienste, sowie Freizeitangebote
  2. Organisationstätigkeiten, wie z.B.:
    • Abnahme von Behördenwege, wie Anmeldung, Vergebührung, Anträge, etc.
  3. Soziale und kulturelle Aktivitäten, wie z.B.:
    • Kulturelle, gesellige und gesundheitsfördernde Veranstaltungen
  4. Ausstattung der Wohnung und Anlage, wie z.B.:
    • Barrierefreiheit der Wohnung
  5. Hausmeisterdienste, wie z.B.:
    • Hausmeisterserviceleistungen im Haushalt

Vollständiges Leistungsverzeichnis (PDF)

Vita-Care's 10 Qualitätsmerkmale

1.

Wohnanlage

Beste Lebensqualität durch Niedrigenergiebauweise und emissionsfreier und sicherer Wohngegend.

⁣2.

Erschließung

Verkehrsverbindung und barrierefreier Zugang.

3.

Wohnumfeld

Ausstattungs- und Serviceleistungen ermöglichen Selbstständigkeit.

4.

Wohnsituation

Grundrissgestaltung gewährt hohes Maß an Privatheit.

5.

Gesellschaft

Unverbindliche Angebote, die Bewohner entscheiden über die Teilnahme an gesellschaftlichen Angeboten.

6.

Serviceangebot

Dauerhaft garantierte Dienstleistungen z.B. für Haushalt und Verpflegung.

7.

Pflegeangebot

Hausinterne Versorgung im Bedarfsfall durch mobilen Pflegedienstleister gewährleistet.

8.

Vertragsgestaltung

Uneingeschränkte Wahlfreiheit bei Service- und Pflegeangeboten.

9.

Beratungsleistung

Individuelle Beratung über verschiedene Angebote.

10.

Preise

Transparenz bei alle angebotenen Leistungen.

Vita-Care 24h Residenzen in Österreich

Vita Sana Seniorenresidenz Großgmain in Salzburg Seniorenresidenz Großgmain (Salzburg)

mehr Infos
Vita Sana Seniorenresidenz Paternion in Kärnten Drautalresidenz Paternion (Kärnten)

mehr Infos
Vita-Human Seniorenresidenz Reifnitz am Wörthersee in Kärnten Seniorenresidenz Maria Wörth (Kärnten)

mehr Infos

Erfolgsgeschichte

  1. 1995

    1995 wurde Supersberger in Deutschland auf das Konzept des betreuten Wohnens für Senioren aufmerksam. Gemeinsam mit einem deutschen Architekten, welcher als Mitbegründer dieses neuen Wohnkonzept galt, wurde in Kärnten das erste Betreute Wohnen Österreichs mit 50 Wohnungen errichtet.

  2. 1996

    Die Vita Sana Drautalresidenz Betreute Wohnanlage war auch die Grundlage für die 2012 erstmal durch das österreichische Norminstitut erstellten Ö-Norm CEN/TS 16118 für Betreutes Wohnen. Die darin erfassten Festlegungen wurden bereits 1996 in dieser Seniorenwohnanlage umgesetzt.

  3. 2000

    Im Jahr 2000 erfolgte auch die Baugenehmigung eines betreuten Wohnens in der Gemeinde Krems in Kärnten in Zusammenarbeit mit der Kärtner Landwirtschaftskammer für bäuerliches Betreutes Wohnen.

  4. 2002

    Durch die Übernahme eines Pflegeheims im Burgenland im Jahr 2002 konnte Supersberger auch in dieses Betriebskonzept Einblick und Erfahrung gewinnen. Umso mehr war Supersberger davon überzeugt, dass allein das Konzept des Betreuten Wohnen langfristig Zukunft hat.

  5. 2007

    Das Pflegeheim Mönchhof wurde um eine weiteres Betreutes Wohnen mit 36 Wohnungen, welches von Supersberger im Jahr 2007 errichtet wurde, erweitert.

  6. 2008

    Im Jahr 2008 Es wurde durch die Supersberger Gruppe das Projekt in Spanien (Murchia) errichtet.

  7. 2010

    Es wurde die Expansion in Salzburg in Angriff genommen und im Jahr 2010 wurde ein geeigneter Standort in Großgmain gefunden.

  8. 2011

    Der damalige Investment- und Baupartner „Hanlo Fertighaus“ wurde jedoch sodann im Jahr 2011 verkauft, sodass das Projekt gestoppt wurde. Hierbei hat sich auch gezeigt wie wichtig die Trennung des Betriebes von der Projektgesellschaft ist.

  9. 2014

    2014 wurde die Trennung des Betriebes im Stammbetrieb in Kärnten von der Projektgesellschaft gestartet. In diesem Jahr wurde die Betreiberfirma Vita Care24h gemeinnützige GmbH gegründet. Die diesbezügliche Änderung erfolgt nun langsam laufend mit jeder neuen Vermietung oder einem neuen Projekt.

  10. 2015

    Erst im Jahr 2015 konnte das Projekt in Salzburg weitergeführt werden. Das Projekt wurde sodann durch die neu errichtete Projektgesellschaft übernommen.

  11. 2018

    Leider musste im Jahr 2018 ein neues Bau- Genehmigungsverfahren durchgeführt werden. Die Nachfrage nach Betreuten Wohnungen stieg stetig an. Auch der Wegfall des Pflegeregress im Jahr 2018 führte nicht zu einem Ansturm auf die Pflegeheime.

  12. 2019

    Daher wurde im Jahr 2019 das Projekt am Wörthersee übernommen, wo vormals ein Pflegeheim vorgesehen war.

  13. 2020

    Aufgrund der Corona Pandemie 2020 mussten sämtliche Aktivitäten bezüglich der Baudurchführung eingestellt werden. Als besonders Krisensicher hat sich in diesem Jahr unser Betriebskonzept gezeigt. In unserem Stammbetrieb gab es keinen Corona Fall und auch keinen Mietausfall. Im Gegenteil. Mit Beginn der Pandemie gab es eine sehr starke Nachfrage von Senioren für eine Wohnung. Kurzzeitig hatten wir bis zu 10.000 Anfragen pro Woche zu verzeichnen.

Kontakt & Anfrage

Ihre Mitteilung an uns

Ja, ich bin über 18 Jahre und habe die Datenschutzerklärung Punkt 4 gelesen und akzeptiere diese

Firmenanschrift

Vita-Care 24h gemeinnützige GmbH
Bahnhofstraße 210
 9711 Paternion

E-Mail: info@vita-care.at 

Tel.: +43 4245 64080
Fax: +43 4245 6408013